1. Gladbecker Gesundheitsforum, 17.04.2021

„DIGITALISIERUNG IM THERAPEUTISCHEN ALLTAG“
Digitaler Expert*innenaustausch, 10 – 15 Uhr

Die Digitalisierung in der Gesundheitsvorsorge nimmt zunehmend an Fahrt auf. Dabei bewegt sich die Entwicklung und Umsetzung digitaler Versorgungsanwendungen im Spannungsfeld zwischen den Potentialen neuer Systeme und der Orientierung am Nutzen für Patient*innen und Leistungserbringer*innen.

Der Verein Therapeuten Ruhr e.V. greift die Dringlichkeit dieses Themas auf und führt in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck sowie in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gesundheit, hsg Bochum und dem Abrechnungsunternehmen Noventi Health Care GmbH am 17.04.2021, von 10 – 15 Uhr einen digitalen Expert*innenaustausch über Zoom durch.

Damit alle Beteiligten lebendig und dynamisch miteinander ins Gespräch kommen, besteht jeder Themenblock aus

  • einem Impulsvortrag
  • einem moderierten Austausch in Kleingruppen und
  • einem Dialog im Plenum, in dem offen gebliebene Fragen beantwortet werden

AGENDA

10:00  Uhr Begrüßung und gegenseitiges Kennenlernen

10:20  Uhr Digitalisierung im therapeutischen Alltag Erkenntnisse aus der Wissenschaft für die Praxis

„Digitale Versorgung – Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Therapie?“ – Prof. Dr. André Posenau, hsg Bochum

Pause —————————————————–

12:00  Uhr Einblicke in den digitalen Alltag der Heilmittelberufe Herausforderungen und Chancen

  1. Impulse für Logopäd*innen – Dr. Hendrike Frieg, hsg Bochum, Studienbereich Logopädie „Technikgestützte Dysarthrietherapie bei M. Parkinson“
  2. Impulse für Physiotherapeut*innen – Prof. Dr. Christian Grüneberg, hsg Bochum, Studienbereich Franziska Weber, M.Sc., B.Sc., hsg Bochum, Studienbereich Physiotherapie „Digitale Physiotherapie: mehr als nur ein Videoanruf?“
  3. Impulse für Ergotherapeut*innen – Annette Schüller, M.A., hsg Bochum, Studienbereich Ergotherapie „Teletherapie in der Ergotherapie in Lehre und Praxis – Chancen und Herausforderungen

Pause —————————————————–

13:30  Uhr Digitalisierung im Praxisalltag Erfahrungen und Perspektiven

„Ein Blick auf die digitale Praxis – Digitalisierung im Praxisalltag“ – Peter Fonrobert, NOVENTI | azh srzh zrk

14:45  Uhr Abschluss und Feedback

Die Veranstaltung moderiert Andrea Blome.


Therapeuten Ruhr Einladung 2021

Sie sind in einem Heilmittelberuf selbständig oder angestellt tätig? Dann nehmen Sie teil.

Bitte melden Sie sich dazu bis zum 12.04.2021 bei maria.jost@stadt-gladbeck.de  oder 02043/99-2035 an. Geben Sie bitte an, für welches
berufsgruppenspezifische Thema Sie sich im 2. Themenblock interessieren. 

Rückfragen zum Digitalen Expert*innenaustausch oder Anmeldung:

Stadt Gladbeck
Wirtschaftsförderung

Maria Jost
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Tel.: 02043/99-2035

E-Mail: maria.jost@stadt-gladbeck.de

Copyright© 2018 Therapeuten RUHR. All right reserved.