Wussten Sie schon, was das „innere Kind“ bedeutet?

Wussten Sie schon, was das „innere Kind“ bedeutet?

Das „Innere Kind“ gehört in der Therapie zu einer modellhaften Betrachtungsweise innerer Erlebniswelten. Es bezeichnet die Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit.

In jedem Menschen von uns steckt ein kleines Kind mit all seinen Stärken, Verletzungen und Träumen. Wenn es uns nicht gut geht, verlangt es nach Zuwendung, Liebe und Geborgenheit. Dabei klopft es an die Tür unseres Herzens. Die Aufgabe des Therapeuten ist es, diese Tür in uns wieder zu öffnen, damit wir uns dem inneren Kind zuwenden können.

Menschen, die im Einklang mit sich selbst leben, empfinden tiefe Gefühle der Verbundenheit, Dankbarkeit und ein tiefes Vertrauen in sich selbst und die Welt.

Dieser Beitrag kommt von Ellen Bockstegers, Praxis für systemische Therapie in Bottrop.

Ellen Bockstegers, Heilpraktikerin

Ellen Bockstegers

Praxis für systemische Therapie
Ellen Bockstegers
Gustav-Ohm-Str. 68
46236 Bottrop

Telefon 02041 777 95 58
info@therapie-bottrop.de
www.therapie-bottrop.de

Copyright© 2018 Therapeuten RUHR. All right reserved.